Englischer Minz-Cocktail

Cocktail Rezept: Englischer Minz-Cocktail

Die letzte Woche meines veganen Experiments ist angebrochen und ich habe wirklich tolle Erfahrungen damit gemacht. Ich werde mich danach nicht ausschließlich vegan ernähren, aber vieles beibehalten. Außerdem habe ich gemerkt, wie verdammt lecker richtig gesunde Cocktails ohne Alkohol und ohne Zucker sein können. Deshalb gibt es gleich noch einen. Den englischen Minz-Cocktail habe ich nach meinem Empfinden interpretiert und heraus kam ein wirklich extrem leckerer, erfrischender Sommer-Cocktail. Doch probiert es selbst aus! Hier kommt das Rezept.

Zutaten für den englischen Minz-Cocktail

  • 150 ml Wasser
  • eine Handvoll Minze
  • 1 Teelöffel Agaven-Dicksaft
  • 1 kleines Stück Ingwer (circa 1cm breit)
  • 1 Orange
  • 1 Limette
  • 2-3 Eiswürfel

Anleitung für den englischen Minz-Cocktail

Zunächst kochen wir die 150 ml Wasser und hacken in der Zwischenzeit die Minze, geben sie in ein Glas und tun den geschälten und geriebenen Ingwer und den Teelöffel Agavendicksaft dazu. Das Ganze gießen wir nun mit dem Wasser auf. Nun pressen wir die Orange und die Limette und geben den Saft ebenfalls in das Glas. Das Ganze lassen wir nun abkühlen und tun kurz vor dem Trinken noch die Eiswürfel hinzu. Fertig!

Englischer Minz-Cocktail

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>