Ipanema

Cocktail Rezept: Ipanema

Nachdem ich in den letzten Wochen alkoholische Cocktails gemixt habe, wollte ich diese Woche mal wieder ein bisschen zurücktreten und die Welt der unalkoholischen Cocktails erkunden. Bei meiner Recherche stieß ich ziemlich häufig auf den Ipanema Cocktail, den ich deshalb genauer unter die Lupe nahm. Mir fiel sofort die Ähnlichkeit zum Fresh Summer auf, den ich ja am Anfang des Monats gemixt hatte. Doch die Neugier siegte. Ich musste wissen, ob die beiden Cocktails wirklich so ähnlich schmecken wie die Zutaten klingen. 

Doch ich war überrascht. Ich hatte jetzt zwar natürlich keinen Direktvergleich, doch mein Geschmacks-Gedächtnis ist noch ganz gut in Form. Der Ipanema erinnerte mich natürlich leicht an den Fresh Summer, doch gleich schmecken sie keineswegs. Manchmal reicht es eben einfach schon einige Details zu ändern und plötzlich hat man ein ganz anderes Ergebnis. Der Ipanema schmeckt mir sogar noch ein kleines bisschen besser. Doch probiert es einfach selbst.

Die Zutaten für den Ipanema

  • 0,5 Limetten
  • Maracujasaft
  • Ginger Ale
  • Rohrzucker
  • Eis

Anleitung für den Ipanema

Wir halbieren die halbe Limette und stößeln sie in einem Glas. Nun geben wir den Rohrzucker und 3-4 Eiswürfel dazu und füllen das Ganze mit 1:1 Maracujasaft und Ginger Ale auf. Fertig.

Ipanema (2 von 2)

Schlagwörter: , ,

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>