Cosmopolitan Foto: Ralph Daily (ralph and jenny)
Das Kultgetränk aus Sex and the City ist so gut wie jedem bekannt.

Cosmopolitan

Spätestens seit der Serie „Sex and the City“ ist der Cosmopolitan Cocktail in aller Munde. Der Lieblingscocktail von Carrie, Samantha, Miranda und Charlotte steht immer auf dem Tisch, wenn die wichtigsten Probleme mit Sex und Männern besprochen oder vergessen werden sollen.

Tatsächlich ist der Cosmopolitan Cocktail bereits in einem Bar-Buch von 1934 erwähnt, dann aber wieder in Vergessenheit geraten und in seiner heutigen Zusammensetzung und Machart erst seit den 1990ern verbreitet. Der „Cosmo“ ist also sozusagen ein echter Zeitgenosse der Serienheldinnen (1998 Serienstart „Sex and the City“ in den USA). Wer die Serie liebt, testet irgendwann meist interessehalber auch einmal einen Cosmopolitan Cocktail – und ist in der Regel begeistert, dass es sich hier nicht nur um den schönen Schein der Serienwelt handelt, sondern um einen leckeren, fruchtigen, erfrischenden Cocktail, der übrigens nicht nur weiblichen Fashion Victims schmeckt.

Ein erfrischendes Unikat

Der Cosmopolitan Cocktail ist ein sogenannter Shortdrink. Er wird in einem Martiniglas serviert, dessen Rand – in guten Bars – vorab mit Limettenschale abgerieben wurde, natürlich mit der einer ungespritzten Frucht. Das gibt dem ohnehin schon schön säuerlich-fruchtigen Getränk eine zusätzliche Geschmacksnote. Die Säure in diesem Cocktail auf Wodka-Basis kommt ansonsten durch den Limettensaft zustande, die Fruchtnote wird durch herben Cranberry-Saft unterstrichen. Abgerundet wird das Ganze durch Cointreau, der einen Hauch Orange ins Glas zaubert. Der Cosmopolitan Cocktail ist ein echtes Geschmackserlebnis, wer ihn einmal probiert hat, kommt immer wieder gerne auf ihn zurück. Auch wenn er einige „verwandte“ Cocktails hat, wie zum Beispiel den „Cape Codder“ (Wodka, Preiselbeer-Saft, Limette) oder Kamikaze Cocktail (Wodka, Cointreau, Zitronensaft), ist der Cosmopolitan Cocktail doch ein Unikat mit einem ganz unverwechselbarem Geschmack.

Rezept für einen urbanen Cosmopolitan Cocktail

Zutaten:Cosmopolitan Cocktail

  • 1 cl Cointreau
  • 3 cl Wodka Zitrone
  • 4 cl Cranberry-Saft
  • 1 cl Limetten-Saft
  • Limettenscheibe
  • Eiswürfel

Zubereitung:

Die Zutaten mit 4-5 Eiswürfeln in einem Shaker kräftig durchschütteln. Durch ein Bar-Sieb in ein gekühltes Martiniglas abseihen. Den Glasrand vor dem Servieren mit Limettenschale (ungespritzt) abreiben. Mit einer Limettenscheibe dekorieren.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>