St Kilda style Foto: (k.ivoutin)
Cocktails mit Koffein

Kaffee Cocktails

Wenn es beim gemütlichen Beisammensein oder wilden Party-Hopping am Wochenende spät geworden ist, bestellen sich viele einen Kaffee oder einen Espresso, um wieder fit zu werden. Ob für den Heimweg oder die nächste Runde ist dabei nicht unbedingt entscheidend. Aber es geht auch anders: wieder wach werden und gleich den nächsten Drink bestellen in einem. Kaffee Cocktails bieten nämlich beides – den beliebten Wachmacher Koffein und einen guten Schuss Alkohol.

Kaffee Cocktails sind meist nicht der ganz leichte Genuss, denn oft werden sie mit Sahne verfeinert, die ja auch im Original tagsüber schon sehr gut schmeckt. Kalorienarm ist sie nicht, aber das Gute an Sahne ist, abgesehen von ihrem Geschmack, dass sie in der Konsistenz etwas schwerer ist als die meisten anderen flüssigen Zutaten eines Cocktails. So lassen sich Kaffee Cocktails in Schichten ins Glas füllen und sind dann nicht nur einfach lecker, sondern auch optisch sehr ansprechend.

Feine Kaffee Cocktails

Es gibt einige Spirituosen und Liköre, die besonders gut mit dem Geschmack von Kaffee harmonieren und köstliche Kaffee Cocktails ergeben. Zum Beispiel Amaretto, Baileys, Sherry oder auch brauner Wodka. Liköre mit der Geschmacksrichtung Nuss oder Vanille sind ebenfalls sehr gut zum Mixen geeignet. Es gibt aber auch Kaffee Liköre, zum Beispiel Kahlúa, die mit „echtem“ Kaffee aufgefüllt noch einmal so gut schmecken. Kaffee Cocktails gibt es in vielen Varianten und sie werden außerdem kalt wie warm genossen, also: einfach wach bleiben und weiter ausprobieren!

Rezept für einen der muntersten Kaffee Cocktails

Zutaten:

  • 1 Tasse Mokka Kaffee
  • 2 cl Cognac
  • 2 cl Maraschino
  • 1 Spritzer Angostura
  • 1 cl Sahne
  • Zucker, Zimt und Nelkenpulver
  • Kakaopulver
  • Eiswürfel

Zubereitung:

Den Kaffee in Mengen nach Bedarf vorab kochen und abkühlen lassen. Mit Eiswürfen in einen Shaker geben und die weiteren Zutaten hinzufügen. Das Ganze gut durchschütteln und anschließend in ein Cocktailglas mit Eiswürfeln geben. Als Dekoration mit etwas Kakaopulver bestäuben und einen Keks dazu servieren.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>