swimming-pool

Wer hinter einem Swimming Pool Cocktail einen leichten, erfrischenden Fruchtcocktail vermutet, wird vielleicht nach dem ersten Schluck etwas überrascht sein. Noch nicht beim Servieren, denn der Name kommt von der blauen Farbe der Cocktails, die durch Blue Curacao entsteht. Der Swimming Pool Cocktail erstrahlt also in einem schönen Türkisblau im Cocktailglas. Er ist aber ein Cocktail aus der Familie der Coladas, und das heißt immer, schön süß und mit üppiger Kokosnusscreme und Sahne, also eher süffig und etwas schwer. Die Basis ist Wodka, einige Swimming Pool Cocktail -Rezepte sehen zusätzlich einen Schuss weißen Rum vor. Frische und Exotik kommen – wie bei allen Coladas – durch den Ananassaft ins Glas. Einige verwenden auch Ananassirup, fruchtiger und leichter ist aber der Saft der Früchte. Insgesamt ist der Swimming Pool Cocktail aber in jedem Fall recht gehaltvoll, sodass er zu den Digestifs gezählt wird, das heißt, nach dem Essen quasi als „Dessert“ konsumiert wird. Oder natürlich unabhängig von der Nahrungsaufnahme abends in einer Bar.

Ein echter Europäer

Der Swimming Pool Cocktail ist ein Europäer. Viele Cocktails stammen aus den USA oder südamerikanischen Ländern, der Trend zum alkoholischen Mix kam erst nach dem 2. Weltkrieg nach Europa. Der Swimming Pool Cocktail wurde 1979 von Charles Schumann in München erfunden. Und hinter dem Namen verbirgt sich nicht doch ein New Yorker Barkeeper, sondern Karl Georg Schuhmann aus der Oberpfalz, der die Bar Schumann’s am Odeonsplatz in München betreibt.

Rezept für einen kühlen Swimming Pool Cocktail

Zutaten:Swimming Pool Cocktail

  • 4cl Wodka
  • 2cl Blue Curacao
  • 2cl Sahne
  • 10 cl Ananassaft
  • 2cl Cream of Coconut
  • Eiswürfel
  • Ananasscheibe

Zubereitung:

Wodka, Blue Curacao, Sahne, Cream of Coconut und Ananassaft mit Eis in einen Shaker geben. Wenn ein elektrischer Cocktailmixer zum Einsatz kommt, Crushed Ice verwenden. In ein Longdrinkglas mit Crushed Ice gießen und dann erst den Blue Curacao hinzugeben, so entstehen schöne blaue Farbverläufe. Mit Kokosraspeln betreuen und mit einer Ananasscheibe verzieren.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>