Johannisbeer-Punsch Rezept

Wintercocktail Rezept: Johannisbeer-Punsch

Aller guten Dinge macht drei. Das heißt, heute gibt es bereits den dritten und auch letzten Wintercocktail für euch. Und zum Ende habe ich nochmal etwas besonders Leckeres für euch: den Johannisbeer-Punsch. Der kommt nicht nur bei Erwachsenen super an, sondern garantiert auch bei Kindern. Und er wärmt auch schön durch.

Damit sich das Ganze auch lohnt (keine Angst, es ist nicht viel Aufwand), würde ich euch raten, mindestens zwei Portionen zu kochen. Genau das habe ich auch gemacht. So habe ich auch komische Zahlen bei den Zutatenangaben vermieden. Viel Spaß beim Nachkochen.

Rezept für den Johannisbeer-Punsch

Zutaten

  • 0,25 Liter Johannisbeersaft
  • 0,25 Liter Apfelsaft
  • eine Prise Nelkenpulver
  • eine kleine Zimtstange oder einen halben Teelöffel Zimtpulver
  • den Saft einer Viertel-Zitrone
  • den Saft einer halben Orange

Zubereitung

Alle Zutaten bis auf die letzten beiden in einen Topf geben und erhitzen. Dabei aber aufpassen, dass der Punsch nicht anfängt zu kochen! Von der heißen Herdplatte nehmen und noch circa 10 Minuten ziehen lassen. Dann den Zitronen- und Orangensaft dazugeben und fertig ist der Johannisbeer-Punsch.

Johannisbeer-Punsch

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>